Mitteilung

13.06.2017 Meldungsnummer: 126

ab sofort: neuer Teil der Flurausstellung

Das Who is Who der Deutschen aus dem östlichen Europa

Wir zeigen nun bereits zum dritten Mal eine Auswahl an Biografien von Persönlichkeiten, die als Deutsche im östlichen Europa geboren wurden.
70 Biografien waren in zwei Folgen bereits zu sehen. Bis zum Jahresende zeigen wir nun die nächsten 35 Lebensbilder und sind damit noch lange nicht am Ende.
Dennoch erhebt die Sammlung keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Vielmehr soll sie beispielhaft die Vielfalt des Schaffens der unterschiedlichsten Personen aus den verschiedenen  Herkunfts-ländern der Deutschen des östlichen Europa durch die Jahrhunderte zeigen und den einen oder anderen Aha-Effekt des Wiedererkennens oder des neu Kennenlernens erzielen.
In Folge drei sehen Sie unter anderem Martin Opitz, Marie von Ebner-Eschenbach, Marcel Reif und Kurt Schumacher.

Im Direktionsflur im 1. Stock

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 10 bis 20 Uhr

Haus des Deutschen Ostens
Logo: Haus des Deutschen Ostens
Who is Who
Plakat zur Ausstellung