Mitteilung

30.08.2017 Meldungsnummer: 131

28. September und 21. November

Erzählcafés im Herbst

Im Herbst 2017 sind im traditionellen Erzählcafé zwei Vertreter befreundeter Institutionen und Kooperationspartner des HDO zu Gast.

Im September spricht Dr. Renate von Walter mit Dr. Wolfgang Schwarz, dem Kulturreferenten für die böhmischen Länder beim Adalbert-Stifter-Verein. Dr. Wolfgang Schwarz war unter anderem bei Tandem – Koordinierungszentrum Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch in Regensburg und beim Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds in Prag tätig.

Mehr Informationen zum Adalbert-Stifter-Verein finden Sie hier

 

Im November ist Dr. Florian Kührer-Wielach zu Gast, der Direktor des Instituts für deutsche Kultur und Geschichte Südosteuropas an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Dr. Kührer-Wielach hat Geschichte und Romanistik in Wien und Klausenburg / Cluj-Napoca studiert. Seit 2013 ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter des IKGS und seit 2015 dessen Direktor.

Mehr Informationen zum IKGS finden Sie hier

 

Eintritt jeweils 5 Euro, Kaffee und 1 Stück Kuchen frei

Donnerstag, 28. September, 15.00 Uhr
Erzählcafé
Dr. Renate von Walter im Gespräch mit Dr. Wolfgang Schwarz, Kulturreferent
für die böhmischen Länder beim Adalbert Stifter Verein
Gaststätte Zum Alten Bezirksamt im Haus des Deutschen Ostens

Dienstag, 21. November, 15.00 Uhr
Erzählcafé
Dr. Renate von Walter im Gespräch mit Dr. Florian Kührer-Wielach, Direktor des Instituts für deutsche Kultur und Geschichte Südosteuropas an der LMU München
Gaststätte Zum Alten Bezirksamt im Haus des Deutschen Ostens

Haus des Deutschen Ostens
Logo: Haus des Deutschen Ostens